03.02.2021

Anwendung von Gurgel-Lösungen und Nasensprays

Eine rezente Stellungnahme [1] der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) veranlasst auch uns zu einer entsprechenden Information und Empfehlung: Neuere Befunde rücken die Bedeutung von Gurgeln und Nasen-Antiseptik wieder in den Fokus. Sie sind zur Abwehr von Erkältungskrankheiten schon lange bekannt, kamen aber aus der Mode. In [1] werden die Wirksamkeiten und Nebenwirkungen....

01.02.2021

Wissenschaftliche Preise 2021

wir möchten Sie gerne an die wissenschaftlichen Preise 2021 der ÖGHMP aufmerksam machen:
- Österreichischer Hygiene-Preis 2021 (ÖGHMP gemeinsam mit der Specialist Group Health Related Water Microbiology, International Water Association) - Österreichischer Mikrobiologie-Preis 2021. Die Originalarbeit, das Bewerbungsschreiben und der....

12.01.2021

Elisabeth Puchhammer-Stöckl ist Wissenschafterin des Jahres

Univ. Prof. Dr. Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Professorin für Virologie, Leiterin des Zentrums für Virologie an der Medizinischen Universität Wien und seit 2016 Vorstandsmitglied der ÖGHMP, wurde vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zur „Wissenschafterin des Jahres 2020“ gewählt. Frau Professorin Puchhammer-Stöckl hat mit ihren fachlich fundierten, gut nachvollziehbaren und....

14.12.2020

Tragedauer von FFP-Masken (Langfassung): Hintergrundinformationen und Überlegungen

Da nun FFP2-Masken in unterschiedlichen Bereichen, wie auch z.B. in Klassenzimmern,
vermehrt zum Einsatz kommen, haben wir dies zum Anlass genommen bereits Bekanntes zusammenzufassen und unter besonderer Berücksichtigung hygienischer Aspekte zu ergänzen.
Zu berücksichtigen sind A) Funktionstüchtigkeit der Maske, B) „Zumutbarkeit“ im Sinne des Arbeitsschutzes....

37. ÖGHMP Jahrestagung 2021, Gmunden - Hybridveranstaltung

hygiene21_plakat.jpg

Termin: 18. - 20. Mai 2021

Ort: Congress Gmunden, Gmunden

Anmeldung: https://registration.azmedinfo.co.at/hygiene21

Alle weiteren Informationen finden hier: Kongresswebsite

vorläufige Programmübersicht

Die ÖGHMP bietet vor Ort kostenfreie Antigen Schnelltests auf freiwilliger Basis an. Weiteren Informationen zu den Schnelltests vor Ort folgen.
Die Durchführung der Veranstaltung unterliegt den jeweiligen zum Veranstaltungszeitraum und für den Veranstaltungsort geltenden Covid-19 Regelungen.


ÖGHMP Informationen zu Covid-19

verteilung_der_nies-_und_sprechtroepfchen_bild.jpg